„Grundlagen des E-Commerce“ ist der Titel eines neuen Buchs von Prof. Dr. Frank Deges, Dozent für Handelsmanagement an der EUFH. In dem im renommierten Springer Gabler Verlag als Lehrbuch erschienenen Werk vermittelt der Professor kompaktes Übersichtswissen über alle relevanten Modelle, Konzepte, Bausteine und Prozesse des Online-Handels.

Der EUFH-Professor erläutert und bewertet valide Erkenntnisse aus der Theorie und Praxis und erklärt die wirtschaftlichen Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten des E-Commerce anschaulich an Best Practices und Erkenntnissen aus Langzeitstudien. Mit den Grundlagen des E-Commerce werden Studierende befähigt, ökonomische Zusammenhänge und betriebswirtschaftliche Potenziale des Online-Handels zu erkennen, einzuordnen und zu bewerten.

Für die Studierenden hat der Aufbau von E-Commerce Kompetenz eine hohe Praxisrelevanz für die berufliche Orientierung und Karriere. Der Online-Handel ist auf globaler Ebene nachhaltig in der Wirtschaft und Gesellschaft verankert. Unternehmen jedweder Branchen und Größenordnungen integrieren E-Commerce in ihre Geschäftsmodelle. Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften ist dementsprechend sehr hoch und Vorlesungen zu E-Commerce sind in vielen Studiengängen integraler Bestandteil der Lehrpläne.

In leicht verständlichen und didaktisch ausgewogenen Lerneinheiten wird mit einem komprimierten Überblick des aktuellen Wissens- und Erkenntnisstands ein solides Basiswissen des E-Commerce vermittelt. Das Besondere für Leser des Buches ist die Freischaltung der Springer-Nature-Flashcards-App, die mobil über Smartphones oder auch am Desktop-PC nutzbar ist. Mit dem in diesem Buch eingedruckten Coupon Code können Studierende Ihr Wissen mittels digitaler Karteikarten in der App überprüfen. Zu jedem Kapitel finden sich Multiple-Choice-Fragen, Lückentexte oder offene Fragen. Seinen individuellen Lernfortschritt kann der Nutzer über den Abruf der korrekten Lösung direkt nachvollziehen.