Auf dem Campus der EUFH in Brühl fand der schon traditionelle große Karrieretag statt. Viele Schülerinnen und Schüler waren zur EUFH in die Kaiserstraße gekommen, um während dieser Hausmesse auf dem Campus in die Welt der Wirtschaft hinein zu schnuppern und mit über 50 kleinen und großen Partnerunternehmen der Hochschule erste Gespräche zu führen. Für einige der jungen Besucher war vielleicht schon das zukünftige Unternehmen für die Ausbildung oder das Training-on-the-Job dabei.

Neben den Messeständen, an denen die jungen Leute den Unternehmensvertretern Löcher in den Bauch fragen konnten, hatten Sie auch Gelegenheit, sich vom Profi Bewerbungsfotos machen zu lassen oder bei mehreren Speeddatings viele Unternehmen sehr schnell kennen zu lernen und erste Eindrücke zu sammeln.

Vicky Pauli, Management Assistent bei 4PL Central Station in Langenfeld, einem langjährigen Kooperationspartner der EUFH, war zum zweiten Mal beim Karrieretag, um junge Logistiktalente für ihr Unternehmen zu finden. Wie schon bei ihrer ersten Teilnahme auf dem Campus in Neuss lief die Veranstaltung auch diesmal wieder sehr gut. „Ich hatte schon viele interessante Gespräche. Spannend fand ich diesmal, dass auch eine ganze Reihe Besucher da waren, die noch gar nicht so genau wissen, wohin die Reise für sie gehen soll.“

Beim Karrieretag hatten die jungen Gäste ganz nebenbei auch die Chance, Professoren der EUFH und den schönen Brühler Campus kennen zu lernen.