Das Tour de France Fieber hat in diesem Sommer viele gepackt – die spannenden Wochen waren echte Werbung für den Radsport. Wie die Wirtschaft braucht auch der Radsport fitten Nachwuchs. Deshalb sponserte die EUFH ein gut besetztes U19-Rennen beim Radfahrverein Blitz Spich 1908 e.V. in Troisdorf. Das ist der Verein unseres Vizepräsidenten Prof. Dr. Rainer Paffrath, der selbst begeisterter Radsportler ist und in diesen Tagen wieder beim legendären Rennen Paris-Brest-Paris an den Start geht, das nur alle vier Jahre stattfindet. Übrigens sind bei dem Troisdorfer Rennen in früheren Jahren auch schon Stars wie Nils Pollit am Start gewesen.

An den beiden Renntagen, an denen das große Feld an seiner Haustür vorbeijagte, war Prof. Paffrath vom Anfang bis zum Ende live dabei. Er gab nicht nur den Startschuss ab, sondern er hat auch die Gewinner aller Rundensprints geehrt, Preise übergeben und am Ende die Siegerehrung durchgeführt. Für sein Rennen in Frankreich drücken wir Prof. Paffrath feste die Daumen.