Im Oktober hat ein neuer Jahrgang General Manager sein berufsbegleitendes Bachelorstudium an der EUFH aufgenommen. An ihrem ersten Tag an unserer Hochschule gab es für die fast 50 Neuen im Studienzentrum Köln die Semestereröffnung mit jeder Menge Infos rund ums Studium.

„Sie haben eine sehr gute Wahl getroffen, denn mit diesem Studium verschaffen Sie sich einen generellen Überblick und werden weit über Ihre eigene Branche hinausschauen“, begrüßte Studiengangsleiterin und EUFH-Vizepräsidentin Prof. Dr. Jutta Franke die neuen Studierenden. „Sie bilden sich bei uns nicht nur inhaltlich-fachlich weiter, sondern auch Ihre persönliche Weiterentwicklung wird an der EUFH groß geschrieben. So werden Sie für viele Unternehmen sehr interessant und qualifizieren sich für Aufgaben im mittleren oder höheren Management.“

Viele Studienstarter haben bereits  IHK-Abschlüsse oder  Fachschul-Abschlüsse in der Tasche. Deshalb verkürzt sich die Gesamtlänge des Studiums, denn berufliche Vorleistungen wie zum Beispiel kaufmännische Berufsausbildungen erkennt die EUFH dank umfangreicher Bildungspartnerschaften und -vereinbarungen auf das Studium an.

Seit 2008 ist die Zahl der Studierenden im berufsbegleitenden Bachelor kontinuierlich angestiegen. Sie studieren neben ihrer Berufstätigkeit in den unterschiedlichsten Branchen bei uns. Wir wünschen allen, die diesen hohen Zeitaufwand auf sich nehmen, viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Renate Kraft