Mariam Akiashvili ist schon seit Februar 2016 in den Abendstunden häufig im Kölner Büro der EUFH in den Räumlichkeiten der Cologne Business School zu finden gewesen. Hier betreute sie die berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudierenden an der CBS, wo bekanntlich auch das Kölner Studienzentrum der EUFH zu Hause ist. Sie kümmerte sich um alles Organisatorische vor Ort und sorgte für einen möglichst reibungslosen Ablauf im Studium neben dem Job. Anfang April nun ist sie nach Brühl „umgezogen“, wo sie jetzt als fest angestellte Mitarbeiterin im Prüfungsamt in 30 Stunden pro Woche weiterhin die berufsbegleitend Studierenden, die ihr ans Herz gewachsen sind, mit neuen Aufgaben betreut. Zuständig ist sie nämlich jetzt für die Organisation und Verwaltung der Prüfungen.

An der Uni Bonn machte Mariam Akiashvili ihren Bachelor in VWL und schloss ihren Master in VWL an der Uni Düsseldorf an. Während des Masterstudiums, das sie inzwischen abgeschlossen hat, kam sie zur EUFH und blieb. „Ich fühle mich einfach wohl hier, weil ich weiß, wie die EUFH tickt, und weil ich sehr gerne mit den vielen netten Kollegen hier zusammenarbeite“, erklärt sie. Die Studierenden kennt sie bereits und kann den guten Kontakt aufrechterhalten.

Neben bzw. vor ihrem Studium hat Mariam Akiashvili auch schon eine Menge Praxiserfahrung gesammelt, beispielsweise in den Bereichen Controlling, Kundenbetreuung oder Produktmanagement. Wenn sie selbst an der EUFH studiert hätte, dann hätte sie sich übrigens für Wirtschaftsinformatik entschieden. Was nicht ist, kann ja noch werden. Aber bis dahin reist sie in ihrer Freizeit lieber oder geht mit Freunden wandern.

Renate Kraft

Lieblings-
Farbe:blau
Stadt:Bonn
Land:Deutschland
Getränk:Wasser
Essen:Pizza
Buch:Jane Eyre
Film:Fluch der Karibik
Im Aufzug möchte sie am liebsten stecken bleiben mit:niemandem