Am Campus Brühl waren Ende Mai 24 Studierende und eine Dozentin von unserer Partnerhochschule The Hague University of Applied Sciences zu Gast. Die niederländischen Studierenden machen jedes Jahr im Rahmen ihres Bachelor-Studiums eine Studienreise ins Rheinland und besuchen dann beispielsweise den Düsseldorfer Landtag, eine Brauerei oder die Ford-Werke und kommen auch jedes Jahr an der EUFH vorbei. Meistens kehren dann später auch einige Studierende aus Den Haag für längere Zeit an die EUFH zurück, um ihr Auslandssemester bei uns zu absolvieren. In diesem Frühjahr waren Mike und Guus hier, die beide vorher an genau dieser Studienreise teilgenommen hatten und auf den Geschmack gekommen waren.

Nach der Begrüßung der Gäste stellte das Team des Akademischen Auslandsamts die EUFH vor und führte mit den Gästen einen kleinen Workshop zum Thema „Intercultural Differences between Germans and Dutch“ durch. Außerdem hielt Prof. Dr. Rainer Paffrath einen Vortrag zum Thema „Hidden Champions“.