Seit Anfang Oktober arbeitet Levin Vollmann am Brühler Campus der EUFH. Als Studienberater in Vollzeit ist er für das duale und berufsbegleitende Masterprogramm der EUFH zuständig. Wer also mit dem Gedanken spielt, dem Bachelor einen Master folgen zu lassen, der sollte sich diesen Namen merken. Denn Levin Vollmann kann aus eigener Erfahrung viel darüber erzählen, wie es sich so anfühlt, einen Master an der EUFH zu machen. Er studiert parallel zu seinem Job das duale Masterprogramm Business Development Management, ebenfalls in Brühl.

Der Hagener hat in Bochum seinen dualen Bachelor in Gastronomiemanagement gemacht und so das duale Studium und kleine Lerngruppen kennen und schätzen gelernt. Während der Praxiszeiten hat er bei McDonalds gearbeitet und dabei seine Ausbildung zum Restaurantleiter absolviert. Danach sammelte er dort noch ein Jahr in dieser Position weitere Praxiserfahrung. Anschließend wechselte er in die Bildungsbranche und arbeitete als internationaler Studienberater, der Interessenten aus Ländern außerhalb der EU betreut, an eine privaten Hochschule. Als er auf der Suche nach einem für ihn passenden Masterstudium war, wurde er auf die EUFH aufmerksam. Das neue duale Programm sprach ihn sofort an und er bewarb sich. Ganz kurz nach dem Aufnahmegespräch erhielt er eine Email und erfuhr, dass die Marketingleitung der EUFH ihn gerne kennen lernen wollte. Tja, und nun hat er einen neuen Job.

Die EUFH gefällt dem Hobby-Schlagzeuger, der gerne Rockmusik oder auch mal was Härteres spielt, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie sehr gut. Bei der Arbeit mag er, dass er neben seiner Tätigkeit in der Studienberatung auch viele spannende Einblicke in den Marketingbereich erhält. Und seine ersten Eindrücke vom Studium, in das er ebenfalls im Oktober gestartet ist, sind viel versprechend. „Die Gruppe ist sehr engagiert. So macht das Spaß – ich freue mich immer sehr auf die langen Studienwochenenden.“

Renate Kraft

Lieblings-
Farbe:grün
Stadt:Auckland
Land:Neuseeland
Getränk:Eistee
Essen:Pizza
Buch:“The Name of the Wind” von Patrick Rothfuss
Film:Herr der Ringe
Im Aufzug möchte er am liebsten stecken bleiben mit:dem Schlagzeuger Matt McGuire, weil der Sachen spielt, die man eigentlich nicht spielen kann. Dazu möchte er ihn befragen.