Madita Schröder und Svenja Fillep-Kühn vom Akademischen Auslandsamt, Forschungsreferentin Bettina Führmann, Studienberaterin Ekaterina Voronina und Dr. Jens Nesper, Studiengangsleiter des dualen Bachelor-Programms General Management in Brühl traten im September feste in die Pedalen. Für ihre spontane Teilnahme beim Stadtradeln in Brühl gab es jetzt auch eine Urkunde. Im Team radelten sie 346 Kilometer und vermieden dabei fast 50 Kilo CO2. Gute Aktion fürs Klima, bestimmt zugleich auch fürs Arbeitsklima.