Aufgrund der hohen Nachfrage seitens unserer Alumni und insbesondere auch durch den Impuls des Studierendenparlaments der EUFH Neuss fand am Samstag, den 2. Dezember 2017 das erste Scrum Seminar statt. Von 10 bis 17 Uhr wurde intensiv über die Themen Agilität im Team, Kommunikation und die Scrum-Methodik diskutiert. Die theoretischen Aspekte wurden dabei stets mit praktischen Übungen und interaktiven Spielen verdeutlicht. So entstand unter den 18 Teilnehmern eine sehr angenehme, dynamische und vor allem auch lustige Atmosphäre.

Der Alumni Club bedankt sich insbesondere bei den beiden Dozentinnen Annette Dernick (TSK-Dozentin an der EUFH und Personal Coach), Ricarda Klein (Scrum Master und ehemalige Studentin der EUFH), sowie Herrn Hardersen und der EUFH Neuss für die Nutzung der Räumlichkeiten.

Der Tag fand einen harmonischen Ausklang in der Neusser Hafenbar, wo neben weiteren Diskussionen zu Scrum das Networking unter den Teilnehmern im Vordergrund stand. Aufgrund der hohen Nachfrage plant der Alumni Verein für 2018, das Seminar erneut anzubieten und generell das Format „Von Alumni für Alumni“ unter der Mithilfe von Dozenten und Professoren der EUFH weiter auszubauen.

Christopher van Laack (Vorstand Alumni Club der EUFH)